Entstaubung bei Holzindustrie

von adam
in Blog
Zugriffe: 252

Entstaubungssysteme bei der Holzindustrie

Wir bieten ein flexibles Staubunterdrückungssystem, das an jedes Gebäude oder jede Betriebsgröße angepasst werden kann. Es ist leicht an jedem Ort zu installieren und kann in bestehende Anlagen nachgerüstet werden

Systeme zur Sicherstellung einer staubfreien Umgebung

 

Der Holzbrennstoff für Biomasseenergie durchläuft viele Prozesse. Entstaubungssystem hält es in jedem Stadium für das Personal sicher. 

Das einzigartige Staub-Unterdrückungs-System

Regenkanonen haben die Flexibilität, Staub in Bereichen zu unterdrücken, in denen eine Förderung nicht möglich oder bezahlbar ist.

Staub-Unterdrückungs-System wird derzeit in Tausenden von Herstellungs- und Recyclinganwendungen verwendet, wobei Staub aus Holz, Ziegeln, Erde, Zement, Papier, Gips, Asche, Glas, Biomasse, Kohle usw. nur mit Wasser unterdrückt wird.

Kanonen blasen Wasser in die Luft und unterdrücken aufsteigenden Staub und verhindern, dass er in die Luft gelangt.

Staubpartikel werden vom Wassernebel angezogen, wodurch sie sich absetzen und verhindern, dass sie in der Luft bleiben. Sie sind daher ideal zum Stoppen von Staub beim Kippen, Laden, Zerkleinern, Trommeln, Sieben, Luftmessern, Fördererübergabestellen, Schüttgut usw.

Böden, Maschinen und Lager bleiben nur teilweise nass und das Personal kann im Regenkanonen-umgebung arbeiten, ohne nass zu werden.

Der Wasser- und Stromverbrauch ist iemlich niedrig und ein ganzes Gebäude kann mit nur wenigen Dutzend Litern Wasser pro Stunde behandelt werden. 

Alle medienberührten Teile können aus Edelstahl oder Nichteisenwerkstoffen angefertigt werden. Diese Anfertigung soll einen korrosionsfreien Betrieb garantieren, verbunden mit einer langjährigen Korrosionsgarantie.