JET ELECTRONIC + IRRIMOP

von adam
in Blog
Zugriffe: 187

JET ELECTRONIC + INNOVATIVES IRRIMOP REGENWASSERSYSTEM

NNOVATIVER BEWÄSSERUNGSSYSTEM FÜR RAINDROP'S SYSTEM

Diese Kombination ist die beste Lösung, um die außergewöhnlichen Eigenschaften des elektronischen Sprinklers optimal zu nutzen. Die elektronische Steuereinheit IrriMOP ermöglicht die vollständige Integration des elektronischen Sprinklers mit der selbstfahrenden Bewässerungsmaschine, wodurch eine signifikante Reduzierung des Energieverbrauchs und der Wassermenge während des Bewässerungsprozesses erreicht wird.

Diese ausgezeichneten Ergebnisse sind die natürliche Konsequenz der konstanten Kontrolle der pluviometrischen Werte zusammen mit der präzisen Einstellung der Wagenrücklaufgeschwindigkeit und der Veränderung der Öffnungswinkel. Alle 16 automatischen Programme, die in der elektronischen Sprinkler-Elektronikkarte gespeichert werden können, können vom IrriMOP-Gerät zur Ausführung des am besten geeigneten Bewässerungsprofils abgerufen werden.

Jedes automatische Programm definiert die Art des Zyklus (zusammengesetzt oder einfach), eventuelle Unterbrechungen am Anfang und am Ende der Bewässerung, die Öffnungs- und Endwinkel der Bewässerung, die Geländekarte und die gewünschten Regenmesserindizes. Über das Handy-Handgerät, das mit dem elektronischen Sprinkler Nodolini geliefert wird, ist es möglich, ein beliebiges automatisches Programm einzustellen und die Kartierung des Bodens durchzuführen, die für den Öffnungswinkel und den Öffnungswinkel selbst erlernt oder erstellt werden kann.

Die Synergie der beiden Geräte, der elektronische Sprinkler Nodolini und IrriMOP, ermöglicht es, den gesamten Rückzugsweg des Wagens zu programmieren, wobei seitliche Hindernisse vermieden und das System tatsächlich an die Beschaffenheit des zu bewässernden Landes angepasst wird. Auf der Basis der Form des Bodens und der Vorderseite des Bereichs berechnet das System neben der Einstellung der Öffnungswinkel die beste Wiedereintrittsgeschwindigkeit des Wagens und synchronisiert sie mit der Rotationsgeschwindigkeit des Regners. All dies unabhängig vom Wasserdruck.

Es ist klar, dass diese innovative Bewässerungspolitik einen klaren Bruch mit der Vergangenheit darstellt und die einzig gültige Antwort auf die neuen Regelungen der europäischen Gemeinschaft darstellt, die zunehmend eine intelligente Bewässerung mit geringer Umweltbelastung und einem immer geringeren Energieverbrauch fordern.